hanafuda

Hanafuda
Strategisches Kartenspiel mit ausgefallenen Bildkarten

Japan

Hanafuda, ein aus Asien stammendes Kartenspiel mit ausgefallenen Bildkarten fordert von seinen zwei bis vier Spielern viel strategisches Geschick, Merkfähigkeit und vorausschauendes Planen. Wer die 48 ausgefallenen Bildkarten am besten und Geschicktesten kombiniert, hat schnell die Nase vorn. Das strategische Kartenspiel Hanafuda ist aus der Edition SOS-Kinderdörfer „Spiele aus aller Welt“.

Hintergrund:
Im 17. Jahrhundert entwickelte sich in Japan ein ganz besonderes Spiel: Hanfuda (japanisch für Blumenkarten). Ein Spiel aus 48 bunt bemalten Karten, die den zwölf Monaten des Jahres zugeordnet sind. Jedem Monat sind jeweils vier Karten mit Pflanzensymbolen zugeordnet, die unterschiedliche Werte haben. In Japan und Korea wird Hanafuda von Kindern und auch Erwachsenen gespielt, jeweils nach eigenen Regeln. Das Spiel mit den Blumenkarten ist eines der beliebtesten Freizeitvergnügen asiatischer Familien.

Strategisches Kartenspiel
Alter: ab 8 Jahren
Anzahl der Spieler: 2 – 4
Spieldauer: ca. 10 – 15 Minuten pro Runde

  • 2 x 48 Spielkarten
  • 1 Stoffbeutel
  • 2 Kartenübersichten
  • 1 Spielanleitung
  • Format: 22,5 x 16,5 x 4,5 cm

9,99 EUR
sofort lieferbar
EAN: 4 280000 193063

Spielanleitung

Jetzt bestellen

Zurück zur Übersicht

Hanafuda Spielmaterial